Beratung für Eltern

Beratend stehe ich Ihnen zur Seite, per eMail, Telefon oder im persönlichen Gespräch.

Dabei kann es darum gehen, die jeweils angemessenen Verhaltensweisen für Ihr Kind zu finden, spezielle Probleme zu lösen oder Sie auf Gespräche in Schule oder Kita vorzubereiten.

Ablauf eMail-Beratung: In einer kurzen eMail schildern Sie mir Ihr Anliegen grob. Sie erhalten darauf von mir einen Preisrahmen.

Preise: telefonische oder persönliche Beratung 15 Euro pro 15 Minuten

8 Gedanken zu „Beratung für Eltern

  1. Pingback: Mama, die ärgern mich! | stilles-kind.de

  2. Pingback: Streber? Leistungsdruck? Strenge Erziehung? | stilles-kind.de

  3. sandra wolff

    hallo also mein sohn ist elf jahre besucht die 5klasse des gymnasiums und hat sich seid kurzer zeit sehr verändert.Er ist unkonzentriert,wirkt unglücklich unverstanden kann keine kritik einstecken weint bei jedem gespräch.und fühlt sich von manchen lehrern gemobbt…dazu kommen häufige kopfschmerzen .ich hatte schon ein gespräch in der schule sie meinten er sei überfordert was ich mir eigentlich nicht denke er ist ein guter schüler muss kaum lernen und schreibt auch gute noten..ich bot ihm trotzdem an auf eine normale schule zu gehen was er aber sofort beneinte ihm gefalle es dort und er findet den stoff nicht schwer.nun bin ich wirklich in der zwickmühle er wirkt so traurig weint viel und ich kann ihm einfach nicht helfen.ihm fällt auch der kontakt zu anderen schülern schwer was ich von ihm gar nicht kenne….wir sind einfach ratlos

  4. Sabine Feickert Beitragsautor

    Liebe Frau Wolff,

    diese Situation ist ganz sicher sehr belastend für ihren Sohn und Sie. Es kann viele Ursachen dafür geben; dem genauer nachzugehen, sprengt den Rahmen dessen, was hier über öffentlich sichtbare Kommentare möglich ist. Sie können mich dazu gerne per eMail (info@stilles-kind.de) anschreiben. Auf jeden Fall hilfreich ist es, wenn Sie ihrem Sohn immer wieder zeigen und sagen, dass er richtig und liebenswert ist, so wie er ist.
    Viele Grüße,
    Sabine Feickert

  5. Pingback: Ohne Smartphone wirst du ausgemofft! | stilles-kind.de

  6. Pingback: Ihr Kind muss im Unterricht besser mitarbeiten!!! | stilles-kind.de

  7. Pingback: Mitarbeit in der Schule verbessern – 10 Ideen für Eltern und Kinder | stilles-kind.de

  8. Pingback: Introvertiert, schüchtern, sensibel, mutistisch, autistisch, traumatisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.